Sildenafil
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
59,00 €
KOSTENLOS versand

Was ist Lovegra?


Lovegra - die Potenzpille für die Frau?

Lovegra ist kein offiziell zugelassenes Medikament! Auf vielen Webseiten und in vielen Foren wird viel über die Potenzpille für die Frau berichtet. Lovegra soll Frauen anscheinend dabei helfen endlich wieder ein befriedigendes Sexleben zu haben. Lovegra enthält anscheinend den Wirkstoff Sildenafil Zitrat. Im Internet findet man eine Anzahl Artikel über diese Potenzpille, von denen zwar von angeblich erfolgreichen Studien berichtet wird, doch diese Studien erfüllen weder wissenschaftliche Richtlinien, noch können sie eine repräsentative Anzahl an Probanden nachweisen. Es wird behauptet, dass Sildenafil die Durchblutung der Vagina fördert. Dadurch wird die Vagina sensibler und die vaginale Feuchtigkeit erhöht wodurch die Frau ein intensiveres sexuelles Erlebnis hat. Wir raten Ihnen davon ab dieses Mittel zu kaufen, da Sie unter Umständen Ihre Gesundheit damit gefährden.

Die Gefahr von Lovegra

Mit der Einnahme von Lovegra sind Risiken verbunden! Da dieses Mittel kein offiziell zugelassenes Arzneimittel ist, setzen Sie Ihre Gesundheit auf´s Spiel! Falls Sie unter Herzbeschwerden, Leberbeschwerden oder an Leukämie leiden kann die Einnahme von Lovegra gefährlich sein und in schlimmsten Fall sogar bis zum Tod führen. Durch die Einnahme dieser Produkte setzen Sie sich einem unkalkulierbaren Gesundheitsrisiko aus da nicht ersichtlich ist welche Stoffe in diesen Produkten wirklich enthalten sind. Daher sollten Sie die Finger von Lovegra oder sonstigen Potenzmitteln für Frauen lassen und sich bei vaginaler Trockenheit, besser für eine andere Behandlungsmethode entscheiden.

Behandlung von vaginaler Trockenheit und Libidoverlust

Wenn Sie unter vaginaler Trockenheit leiden und eventuell Probleme wie auch Schmerzen beim Sex haben, sollten Sie hierfür erst die Ursache ausfindig machen. Bei vielen Frauen tritt dies häufig in den Wechseljahren auf. In diesem Lebensabschnitt, produzieren die Eierstöcke immer weniger Östrogen. Der Hormonspiegel sinkt und kann Symptome wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Pilzinfektionen und eben auch Scheidentrockenheit mit sich bringen kann, wodurch der Geschlechtsverkehr als unangenehm und schmerzend erfahren werden kann. In solchen Fällen empfiehlt sich eine Hormonersatztherapie. Zusätzlich, auch für Frauen, die sich nicht in den Wechseljahren befinden, eignen sich spezielle Mittel für die Intimpflege, wie auch spezielle Gleitmittel.

Libidoverlust bei Frauen kann oft auch eine Nebenwirkung eines hormonellen Verhütungsmittels sein. Erkundigen Sie sich über andere Formen der hormonellen Verhütung. Eventuell wäre eine andere Wikrstoffkombination besser für Sie geeignet. Dokteronline.com bietet hier eine große Auswahl an Antibabypillen und anderen Verhütungsmitteln.

Medikamente bestellen auf Dokteronline.com

Dokteronline.com bietet lediglich Originalmedikamente an, die den strengen europäischen Vorschriften entsprechen. Bei verschreibungspflichtigen Medikamenten, können Sie über diese Webseite nicht nur das Medikament sondern auch eine ärztliche Beratung anfragen, bei der nach einer sorgfältigen Anamnese und Prüfung der Beschwerden, bei Bewilligung des Arztes ein Rezept für das jeweilige Medikament ausgestellt wird. Sie erhalten dann das Medikament direkt nach Hause geliefert.
Auf Dokteronline.com legen wir viel Wert auf die Meinung unabhängiger Ärzte, mit denen wir zusammenarbeiten. Aufgrund unzureichender Studien über Viagra bei Frauen, werden daher Bestellungen von Viagra oder Sildenafil für Frauen nicht zugelassen. Bitte akzeptieren Sie dies zum Schutze Ihrer Gesundheit.

Möchten Sie mehr über Produkte für Frauen erfahren, dann besuchen Sie unsere Kategorie „Für Frauen“.
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.