Derzeit kann im Rahmen einer Online-Arztkonsultation kein Vectavir verschrieben werden. Selbstverständlich ist es aber weiterhin möglich, bei lippenherpes eine Konsultation zu vereinbaren.

Vectavir

Vectavir

Die Vectavir (Fenistil) Lippenherpescreme wird zur Behandlung von Virusinfektionen angewandt, die durch Lippenherpes verursacht werden (Herpes labialis). Die Vectavir (pencivir) Lippenherpescreme beinhaltet den einzigartigen Wirkstoff Penciclovir. Mehr Info

Preis ab
Nicht erhältlich
Verfügbarkeit
Nicht vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein

  • Klarna
  • Mastercard
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay

Fenistil (pencivir) zur Behandlung von Lippenherpes

Die Vectavir (Fenistil) Lippenherpescreme wird zur Behandlung von Virusinfektionen angewandt, die durch Lippenherpes verursacht werden (Herpes labialis). Die Vectavir (pencivir) Lippenherpescreme beinhaltet den einzigartigen Wirkstoff Penciclovir. Penciclovir ist aktiv in den Zellen, die mit Herpes infiziert sind. Wenn Sie die ersten Anzeichen des Herpes fühlen, tragen Sie die Creme auf, um die Wahrscheinlichkeit des Ausbrechens zu verkleinern. Eine Behandlung dauert 4 Tage.

Neu! Fenistil Pencivir Gefärbte Creme

Lippenherpes ist nicht nur schmerzhaft sondern durch die Platzierung am Mund auch noch sehr auffällig. Natürlich möchte man möglichst schnell wieder seine gesunden Lippen vorzeigen können und greift zu antiviralen Cremes aus der Apotheke, die die Dauer eines Ausbruchs verkürzen. Nur hinterlassen diese oft auffällige weiße Rückstände – und so werden Herpesleidende von ihren Mitmenschen auch noch manchmal auf vermeintliche 'Zahnpasta-Flecken' hingewiesen! Für diese Fälle haben wir jetzt die Lösung entwickelt: die erste Herpes Creme, die aktiv die Viren bekämpft und dabei unauffällig hautfarben getönt ist: Fenistil Pencivir gefärbte Creme!