Menü

Pille danach kaufen

Sie können die Pille danach zur Vorbeugung einer ungewollten Schwangerschaft kaufen.

Dies empfiehlt sich:

  • Nachdem Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten;
  • Nachdem das verwendete Verhütungsmittel versagt hat.

So kann es z.B. vorkommen, dass das Kondom gerissen ist oder Sie vergessen haben, die Pille einzunehmen. Auch bei übermäßigem Erbrechen oder Durchfall kann es ratsam sein, die Pille danach einzunehmen, da in diesen Fällen ein zuverlässiger Schutz womöglich nicht mehr gewährleistet ist.

Lediglich in bestimmten Situationen die Pille danach kaufen

Die Pille danach ist lediglich kurz nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr sinnvoll. Die meisten Pillen danach müssen immer innerhalb von 12 bis 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden, damit eine optimale Wirkung gewährleistet werden kann. Je eher Sie also die Pille danach einnehmen, desto größer ist der Schutz. Kaufen Sie daher die sogenannte Notfallpille am besten innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und nehmen Sie diese sodann umgehend ein. In diesem Fall wirkt sie zu 95 % zuverlässig. Bei einer Einnahme innerhalb der ersten 48 Stunden schützt Sie die Pille noch zu 85 % vor einer ungewollten Schwangerschaft. Bei einer Einnahme von 48– 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr liegt der Schutz nur noch bei 58 %.

Wie wirkt die Pille danach?

Sie möchten die Pille danach bestellen? Im Folgenden haben wir einige Details zu zwei gängigen Produkten zusammengestellt: Norlevo und EllaOne.

Norlevo

Norlevo enthält den Wirkstoff Levonorgestrel. Dieser Wirkstoff enthält das weibliche Hormon Gestagen. Dieses Hormon bewirkt, dass die Gebärmutterschleimhaut dickflüssiger und undurchlässiger wird, wodurch sich eine befruchtete Eizelle nicht einnisten kann.

EllaOne

Der Wirkstoff von EllaOne ist Ulipristal. Dieser beeinflusst die normale Wirkung des Hormons Progesteron. Auch wenn die genaue Wirkweise bis heute nicht genau entschlüsselt, ist wird angenommen, dass sich die Gegebenheiten in der Gebärmutter verändern und dadurch ein Springen der Eizelle aus den Eierstöcken verhindert wird.

Nach der Einnahme der Pille danach

Sie möchten die Pille danach kaufen? Dann sollten Sie bei der Einnahme die nachfolgenden Punkte beachten:

  • Verwenden Sie bis zu ihrer nächsten Menstruation oder an 7 aufeinanderfolgenden Tagen, nachdem Sie die reguläre Pille eingenommen, haben, ein zusätzliches Verhütungsmittel. Dabei empfiehlt sich ein Kondom;
  • Beachten Sie, dass die monatliche Regelblutung nach der Pilleneinnahme früher oder später als üblich eintreten kann. Auch kann die Blutung schwerer als gewöhnlich ausfallen. Wenn die Menstruation auch 5 Tage nach dem erwarteten Zeitraum noch nicht eingetreten ist, sollten Sie einen Schwangerschaftstest durchführen. Es besteht das Risiko einer Schwangerschaft.

Nebenwirkungen

Die Pille danach kann Nebenwirkungen haben – beispielsweise in Form von Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Müdigkeit oder Kopfschmerzen.

Wo bekomme Ich die Pille danach?

Pille danach kaufen? Das geht auch online bei Dokteronline.com.

Zurück zum Seitenanfang