Zuverlässiger Service seit fast 20 Jahren
Schnelle und korrekte Lieferung nach Hause
Professionell und kompetent

Fertilily empfängnishilfe

FERTI-LILY Empfängnishilfe

  • Mehr Chancen auf eine Schwangerschaft
  • Für Frauen, die schwanger werden wollen
  • Einfach einzusetzen und herauszunehmen
  • Wiederverwendbar

Über die FERTI-LILY Empfängnishilfe

Die FERTI-LILY Empfängnishilfe schiebt die Samenflüssigkeit zum Muttermund und behütet die Spermien dort im schützenden Milieu des Zervixschleims (auch Muttermundschleim genannt). Dadurch überleben mehr Spermien, und die Chance auf eine erfolgreiche Empfängnis steigt.

Die Empfängnishilfe ist aus weichem Silikon gefertigt, fühlt sich angenehm an und lässt sich mühelos einführen und herausnehmen. FERTI-LILY ist leicht zu reinigen und bis zu 6 Zyklen wiederverwendbar.

Dieses Produkt ist als Hilfsmittel für die natürliche Befruchtung bestimmt. Die Verwendung der Empfängnishilfe ist jedoch keine Garantie für eine Schwangerschaft. Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin, wenn eine Schwangerschaft ausbleibt.

Anwendung/Funktion

FERTI-LILY hat diese Empfängnishilfe für Frauen entwickelt, die schwanger werden wollen. Sie sorgt dafür, dass das Sperma gleich nach dem Samenerguss in Richtung Muttermund geschoben wird. Es ist also nicht mehr nötig, lange – und mit den Beinen in der Luft – liegen zu bleiben.

Lesen Sie sich vor der Verwendung die Gebrauchsanleitung gründlich durch. Dort steht, wie Sie die Empfängnishilfe einführen, entfernen und reinigen. Für die Anwendung gilt:

  • Kochen Sie vor dem ersten Einsetzen die Empfängnishilfe 5 Minuten lang in einem kleinen Topf (ohne Deckel) aus.
  • Reinigen Sie die Empfängnishilfe vor jedem Gebrauch 15 bis 20 Sekunden lang mit warmem Wasser.
  • Legen Sie die Empfängnishilfe in Reichweite bereit, damit Sie nach dem Sex liegen bleiben können, um sie einzuführen.
  • Unmittelbar nach dem Samenerguss führen Sie die Empfängnishilfe in die Vagina ein, wie in der Gebrauchsanleitung beschrieben. Wichtig: Tun Sie dies im Liegen.
  • Sobald die Empfängnishilfe richtig eingesetzt ist, können Sie aufstehen und tun, was Sie möchten, z. B. auf die Toilette gehen, duschen oder sich anziehen. Die Empfängnishilfe sorgt dafür, dass das Sperma an Ort und Stelle bleibt.
  • Die Empfängnishilfe kann 20 Minuten bis maximal 1 Stunde getragen werden. Entfernen Sie sie dann, wie in der Gebrauchsanleitung beschrieben.
  • Reinigen Sie die Empfängnishilfe nach jedem Gebrauch mit warmem Wasser. Hinweis: Verwenden Sie keine Seife oder andere Reinigungs- oder Desinfektionsmittel. Diese könnten das Material der Empfängnishilfe beschädigen.
  • Bewahren Sie die Empfängnishilfe in dem beiliegenden Baumwollbeutel an einem trockenen Ort auf. Setzen Sie die Empfängnishilfe nicht direkter Sonneneinstrahlung aus.
  • Verwenden Sie die Empfängnishilfe während Ihrer fruchtbaren Tage.

Weitere Informationen über die Anwendung der FERTI-LILY Empfängnishilfe finden Sie in der Gebrauchsanleitung.

Wann darf die Empfängnishilfe nicht angewendet werden

Verwenden Sie die FERTI-LILY Empfängnishilfe nicht:

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Silikon sind;
  • wenn Sie eine Scheideninfektion haben (verursacht durch einen Pilz oder Bakterien).

Bitte beachten Sie, dass die FERTI-LILY Empfängnishilfe nicht als Menstruationstasse oder als Verhütungsmittel gedacht ist. Auch schützt dieses Produkt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Nebenwirkungen

Bei der Verwendung der FERTI-LILY Empfängnishilfe sind keine Nebenwirkungen zu erwarten, sofern Sie die Anweisungen in der Gebrauchsanleitung sorgfältig befolgen. Bei der ersten Anwendung kann es zu einem leichten Krampf kommen. Auch kann das Entfernen der Empfängnishilfe etwas unangenehm sein, wenn Sie zu stark am Schaft ziehen. In der Gebrauchsanleitung stehen Tipps, wie Sie dem vorbeugen können.

Die Empfängnishilfe setzt keine chemischen oder hormonellen Substanzen frei und ist gut verträglich. Bei Beschwerden sehen Sie bitte von einer weiteren Anwendung ab und wenden sich an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin. Auf der Gebrauchsanleitung finden Sie weitere Informationen zur Anwendung der FERTI-LILY Empfängnishilfe.

Zusammensetzung

Die Empfängnishilfe von FERTI-LILY ist aus medizinischem Silikon gefertigt. Hersteller:

Rosesta Medical BV Mr. Treublaan 7
1097 DP Amsterdam
Niederlande

Beipackzettel

Lesen Sie sich vor der Anwendung die Gebrauchsanleitung durch. Die offizielle Gebrauchsanleitung des Produkts können Sie hier herunterladen.

Zusammenarbeit mit Ärzten

Sie wissen natürlich selbst, was gut für Sie ist und was nicht. Trotzdem ist es nicht immer leicht, die richtige Wahl zu treffen. Wir sind Dokteronline. Ein überzeugter Verfechter von Eigenregie, wenn es um Ihre Gesundheit geht.

Dr. E. Tanase

Arzt für Allgemeinmedizin

Dr. H.K. Benkert

Arzt für Allgemeinmedizin

Dr. P. Mester

Arzt für Allgemeinmedizin
Zurück zum Seitenanfang