Truvada

Truvada

Truvada ist ein antivirales Medikament, welches unter anderem zur Behandlung von HIV-Infektionen eingesetzt wird. Truvada wirkt auf Basis zweier Wirkstoffe – Tenofovir und Emtricitabin. Mehr Info

Ein Arzt beurteilt Ihre Anfrage und stellt gegebenenfalls ein Rezept aus. Das Rezept wird an eine Apotheke weitergeleitet. Die wiederum schickt Ihnen das Medikament innerhalb von 1 bis 3 Arbeitstagen zu. Hier finden Sie weitere Informationen zur Abwicklung.

Produkt
Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)
Produkt – Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)
Packungsbeilage(n)

Was ist Truvada?

Truvada ist ein antivirales Medikament, welches unter anderem zur Behandlung von HIV-Infektionen eingesetzt wird. Truvada wirkt auf Basis zweier Wirkstoffe – Tenofovir und Emtricitabin. Diese Wirkstoffe hemmen das Enzym, welches im Körper eine Produktion neuer HIV-Viren bewirkt, und beugen so einer weiteren Ausbreitung von HIV im Körper vor. Sie können Truvada online über die mit Dokteronline.com zusammenarbeitenden Apotheken bestellen.

Wofür wird Truvada verwendet?

Truvada wird (präventiv) bei HIV-Infektionen verschrieben. Diese Erkrankung greift die weißen Blutkörperchen an, wodurch das Immunsystem des Körpers geschwächt wird. Bei HIV handelt es sich um eine sexuell übertragbare Krankheit, da sich das Virus über das Blut sowie über Sperma und Scheidensekret verbreitet. HIV kann daher unter anderem auch über den Gebrauch infizierter Injektionsnadeln oder infizierter medizinischer Instrumente übertragen werden. Mütter können die Krankheit zudem bei der Geburt oder während der Stillzeit an ihre Kinder weitergeben. Bei einer ausbleibenden medikamentösen Behandlung von HIV kann das Virus schließlich in eine Aids-Erkrankung umschlagen. Die Folge ist ein gänzlicher Ausfall des Immunsystems, sodass der Körper sich nicht mehr gegen Viren und Bakterien wehren kann. In diesem Stadium kann dann bereits eine eher unbedeutende Infektion lebensbedrohlich sein. Truvada hemmt die Entwicklung des Virus im Blut. Auf diese Weise bleibt die Anzahl von weißen Blutkörperchen im Blut stabil, wodurch die Funktion des Immunsystems weiterhin gewährleistet werden kann.  

Wie gebrauchen Sie Truvada?

Truvada wird meist in Verbindung mit anderen HIV-hemmenden Medikamenten verwendet. Nehmen Sie die Tabletten mit etwas Wasser ein. Haben Sie Schwierigkeiten, die Tabletten im Ganzen zu schlucken, können Sie diese zunächst zerkleinern und anschließend das Pulver mit etwas Wasser oder Saft einnehmen. Sie können Truvada je nach Belieben vor, während oder nach den Mahlzeiten einnehmen. Sollten Sie einmal vergessen haben, Truvada einzunehmen, holen Sie dies dann schnellstmöglich nach. Steht der Zeitpunkt der nächsten Einnahme (innerhalb von 12 Stunden) unmittelbar bevor, so lassen Sie die versäumte Dosis aus und setzen Sie die Einnahme nach dem gewohnten Einnahmeschema fort. Eine ausgelassene Dosis darf nie durch das Einnehmen einer doppelten Dosis kompensiert werden. Setzen Sie Truvada ausschließlich im Einvernehmen eines Arztes ab.

Dosierung

Truvada ist online bei den mit Dokteronline.com zusammenarbeitenden Apotheken erhältlich. Sofern vom Arzt nicht anders verordnet, lautet die übliche Dosierempfehlung wie folgt:

  • Erwachsene: einmal täglich eine Tablette einnehmen.

Truvada ist nicht zur Anwendung bei Kindern unter 18 Jahren geeignet. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Wann sollten Sie Truvada nicht verwenden?

Truvada ist nicht für jede Person geeignet. Verzichten Sie auf den Gebrauch von Truvada, wenn Sie überempfindlich auf Tenofovir, Emtricitabin oder einen der übrigen Inhaltsstoffe des Medikaments reagieren. Besprechen Sie den Gebrauch von Truvada zunächst mit einem Arzt, wenn Sie das 65. Lebensjahr bereits vollendet haben, weitere Medikamente verwenden oder an Diabetes, einer Lebererkrankung, unter hohen Cholesterinwerten oder einer anderen ernsthaften Erkrankung leiden.

Schwangerschaft / Fahrtauglichkeit / Alkohol

Sofern vom Arzt nicht ausdrücklich anders verordnet, verzichten Sie auf den Gebrauch von Truvada während der Schwangerschaft und der Stillzeit oder wenn Sie eine Schwangerschaft planen.

Der Gebrauch von Truvada kann mit Nebenwirkungen wie Schwindelgefühlen einhergehen. Verzichten Sie daher auf die Teilnahme am Straßenverkehr, sollten diese Nebenwirkungen bei Ihnen auftreten.

Es gelten für Truvada keine Warnhinweise, welche den Konsum von Alkohol betreffen.