Paracetamol / Codein

Paracetamol/Codein ist eine Kombination zweier Schmerzmittel: Paracetamol und Codein. Dieses Arzneimittel wird zur Behandlung starker Schmerzen eingesetzt, u.a. bei Muskel- und Gelenkschmerzen, Migräne und Zahnschmerzen. Mehr Info

Ein Arzt beurteilt Ihre Anfrage und stellt gegebenenfalls ein Rezept aus. Das Rezept wird an eine Apotheke weitergeleitet. Die wiederum schickt Ihnen das Medikament innerhalb von 1 bis 3 Arbeitstagen zu. Hier finden Sie weitere Informationen zur Abwicklung.

Produkt
Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)
Produkt – Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)
Packungsbeilage(n)

Was ist Paracetamol/Codein?

Paracetamol/Codein ist eine Kombination zweier Schmerzmittel: Paracetamol und Codein. Dieses Arzneimittel wird zur Behandlung starker Schmerzen eingesetzt, u.a. bei Muskel- und Gelenkschmerzen, Migräne und Zahnschmerzen. Niedrig dosiertes Paracetamol/Codein ist rezeptfrei in Apotheken erhältlich; höher dosiert ist es verschreibungspflichtig.

Wie wirkt Paracetamol/Codein gegen Schmerzen?

Die beiden Wirkstoffe – Paracetamol und Codein – blockieren die Schmerzen auf unterschiedliche Weise. Man geht davon aus, dass Paracetamol auf chemische Rezeptoren einwirkt, die uns sagen, dass wir Schmerzen verspüren. Dadurch blockiert das Gehirn die Weiterleitung des Schmerzreizes. Codein ist ein Opioidanalgetikum, das die Wirkung der schmerzstillenden körpereigenen Endorphine nachahmt. 

Wie wenden Sie Paracetamol/Codein an?

Halten Sie sich immer an die Anweisungen auf der Verpackung oder dem Beipackzettel bzw. an die Anweisungen Ihres Arztes. Nehmen Sie keine weiteren paracetamolhaltigen Arzneimittel ein, während Sie Paracetamol/Codein anwenden. Da dieses Arzneimittel zu einer Abhängigkeit führen kann, wird in der Regel nur eine Einnahmedauer von zwei oder drei Tagen verordnet. 

Paracetamol/Codein ist in Tabletten- und Kapselform erhältlich. Nehmen Sie die Tabletten oder Kapseln einzeln und unzerteilt mit einem Glas Wasser ein. Für Patienten, denen das Schlucken von Tabletten Schwierigkeiten bereitet, sind auch lösliche Tabletten erhältlich, die vor der Einnahme in Wasser aufgelöst werden können. 

Dosierung

Erwachsene nehmen in der Regel bei Bedarf alle vier bis sechs Stunden 1–2 Kapseln ein. Die empfohlene Dosis darf nicht überschritten werden. Für Kinder unter 12 Jahren ist Paracetamol/Codein nicht geeignet, da das Risiko schwerer Atemprobleme besteht. Kinder von 12 bis 15 Jahren können das Arzneimittel anwenden, wenn andere Schmerzmittel nicht wirken.

Nebenwirkungen

Paracetamol/Codein kann zahlreiche Nebenwirkungen verursachen. Dazu zählen u.a. Bauchschmerzen, langfristige Abhängigkeit, Agranulozytose; Bluterkrankung; Unruhe; schwere arzneimittelinduzierte Hautreaktionen und Thrombozytopenie. 

Überdosierung 
Eine Überdosierung von Paracetamol kann Leberschäden (und in seltenen Fällen Nierenschäden) zur Folge haben.

Wann sollten Sie Paracetamol/Codein nicht verwenden?

Bei den folgenden Erkrankungen ist Paracetamol/Codein nicht geeignet: 

  • Lebererkrankungen; 
  • Kopfverletzung; 
  • Erkrankungen der Nebennieren; 
  • Epilepsie; 
  • Lungenerkrankungen oder Atemprobleme. 

Bei der Anwendung von Paracetamol/Codein kann es zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln kommen. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker immer über Ihren Medikamentengebrauch. Nennen Sie auch die rezeptfreien oder pflanzlichen Arzneimittel, die Sie anwenden.

Schwangerschaft/Stillzeit/Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Allgemein wird die Anwendung von Paracetamol/Codein in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen. Es gibt viele unbedenklichere Medikamente, die zuerst probiert werden können. Die Einnahme von Codein in der Schwangerschaft ist nicht unbedenklich.  

Eine der Nebenwirkungen von Paracetamol/Codein ist Schläfrigkeit. Lenken Sie kein Fahrzeug und bedienen Sie keine Maschinen, wenn Sie diese Nebenwirkung bei sich feststellen. Auch kann das Arzneimittel die Wirkung von Alkohol verstärken. 

Bei Fragen zu Paracetamol/Codein steht Ihnen das Team von Dokteronline.com gerne zur Verfügung.