Menü

Tramal Dosierung

Tramal (wirksamer Stoff: Tramadol) ist ein starkes Schmerzmittel, das in diversen Sorten und Stärken erhältlich ist. Es ist wichtig, die richtige Art des Schmerzmittels zu wählen. So sind Tramal Zäpfchen die beste Lösung, wenn Sie Probleme haben, Tabletten zu schlucken oder sich schnell übergeben. Tramal Tropfen sind einfach einzunehmen und können (in Absprache mit Ihrem Arzt) auch von Kindern eingenommen werden. Die Tramal Retard Tabletten sorgen für eine langanhaltende Schmerzlinderung. Zäpfchen, Tropfen und Tabletten haben alle verschiedene Richtlinien in Bezug auf die Dosierung.

Tramal Dosierung mit Zäpfchen

Behandlung mit Tramadol

Tramadol

Mehr über die Behandlung mit Tramadol

Zur Behandlung

Tramal Dosierung mit Tropfen

Tramal Dosierung mit Tabletten

  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: Zweimal täglich eine Tablette in der vorgeschriebenen Stärke.
Zurück zum Seitenanfang