Zovirax

Zovirax (Aciclovir)

Zovirax Creme ist eine verschreibungspflichtige Creme mit antiviralen Wirkstoffen zur äußeren Behandlung von Herpes-simplex-Infektionen bei Erwachsenen und Kindern. Der Wirkstoff Aciclovir BP 5,0% w/w ist sehr wirksam gegen das Herpes-simplex-Virus Typ 1 und Typ 2 sowie gegen das Varizella-Zoster-Virus. Mehr Info

Wichtig! Dokteronline.com bietet selbst keine Produkte an. Die Leistung von Dokteronline.com besteht darin, Behandlungen (unter anderem in Form von Medikamenten) zu vermitteln.

Wünschen Sie eine Behandlung mit bestimmten Medikamenten, haben Sie die Möglichkeit, diese entweder selbst bei einer Apotheke zu erwerben oder uns mit der Beschaffung dieser Medikamente über eine in der EU registrierte Apotheke zu beauftragen. Für rezeptpflichtige Medikamente bieten wir zudem die Vermittlung einer Onlinekonsultation mit einem in der EU zugelassenen Arzt an.

Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Was ist Zovirax Creme?

Zovirax Creme ist eine verschreibungspflichtige Creme mit antiviralen Wirkstoffen zur äußeren Behandlung von Herpes-simplex-Infektionen bei Erwachsenen und Kindern. Der Wirkstoff Aciclovir BP 5,0% w/w ist sehr wirksam gegen das Herpes-simplex-Virus Typ 1 und Typ 2 sowie gegen das Varizella-Zoster-Virus. Zovirax Creme ist in 2 g- und 10 g-Tuben aus Aluminium mit Kunststoffschraubverschluss erhältlich.

Wofür wird Zovirax Creme verwendet?

Zovirax Creme wird zur Behandlung von Hautinfektionen eingesetzt, die vom Herpes-simplex-Virus verursacht werden, z.B. bei Herpes labialis (Lippenbläschen) und Genitalherpes.

Wie wenden Sie Zovirax Creme an?

Tragen Sie Zovirax Creme fünfmal täglich in ungefähr 4-stündigen Intervallen auf die betroffenen Stellen auf, bzw. dort, wo Sie die Symptome einer Infektion bemerken. Planen Sie das Auftragen der Creme so ein, dass es nachts nicht erforderlich ist. Zovirax Creme darf nicht am Auge, im Mund oder im Vaginalbereich aufgetragen werden, da dies zu Reizerscheinungen führen könnte.

Lagern Sie Zovirax Creme nicht im Kühlschrank oder bei über 25 °C. Ungeöffnet ist die Creme 3 Jahre haltbar.

Dosierung

Erwachsene und Kinder: zur Behandlung von Herpes labialis mindestens 4 Tage lang fünfmal täglich auftragen, bei Genitalherpes 5 Tage lang. Sollte keine Heilung eintreten, kann die Behandlung um bis zu 5 weitere Tage verlängert werden.

Nebenwirkungen

Zovirax Creme kann Nebenwirkungen verursachen, wie z.B.:

  • vorübergehendes Brennen/Stechen unmittelbar nach dem Auftragen;
  • leichte Trockenheit/Schuppung der Haut;
  • Juckreiz;
  • Erythem (Rötung);
  • Kontaktdermatitis;
  • Angioödem (Schwellung der unteren Hautschicht);
  • Urtikaria (Nesselsucht).

Auf dem Beipackzettel finden Sie weitere Informationen zu Nebenwirkungen.

Wann dürfen Sie dieses Medikament nicht verwenden?

Verwenden Sie Zovirax Creme nicht bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

Schwangerschaft/Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Da eine Unbedenklichkeit nicht nachgewiesen wurde, sollte in der Schwangerschaft vor Anwendung von Zovirax Creme eine Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt stattfinden. Die Anwendung während der Stillzeit ist unbedenklich.

Zovirax Creme hat keinen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit und die Fähigkeit, Maschinen zu bedienen.

Wechselwirkungen mit Alkohol sind nicht bekannt.