Aciclovir cream

Aciclovir Creme

Aciclovir Creme enthält den gleichnamigen Wirkstoff Aciclovir. Dies ist ein virenhemmendes Mittel, das zur Bekämpfung der Virusarten Herpes simplex eingesetzt wird. Aciclovir sorgt dafür, dass sich das Virus nicht vermehren kann, wodurch es abstirbt. Mehr Info

Ein Arzt beurteilt Ihre Anfrage und stellt gegebenenfalls ein Rezept aus. Das Rezept wird an eine Apotheke weitergeleitet. Die wiederum schickt Ihnen das Medikament innerhalb von 1 bis 3 Arbeitstagen zu. Hier finden Sie weitere Informationen zur Abwicklung.

Produkt
Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)
Produkt – Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)
Packungsbeilage(n)

Was ist Aciclovir Creme?

Aciclovir Creme enthält den gleichnamigen Wirkstoff Aciclovir. Dies ist ein virenhemmendes Mittel, das zur Bekämpfung der Virusarten Herpes simplex eingesetzt wird. Aciclovir sorgt dafür, dass sich das Virus nicht vermehren kann, wodurch es abstirbt.

Wofür wird das Medikament verwendet?

Aciclovir Creme wird verwendet bei Lippenherpes. Lippenherpes wird durch das Virus Herpes simplex verursacht und führt zu den folgenden Symptomen:

  • Eine brennende, kribbelnde Stelle auf oder rund um den Lippen, gefolgt von schmerzhaften Bläschen und Geschwüren.
  • Lippenherpes verschwindet nach etwa 10 Tagen.

Aciclovir hemmt das Viruswachstum und trägt somit zu einer beschleunigten Genesung bei. Beschwerden wie Juckreiz und Schmerzen verschwinden dadurch schneller.

Wie ist Aciclovir Creme anzuwenden?

Dieses Medikament ist zur Anwendung auf der Haut gedacht. Tragen Sie die Creme dünn auf die entsprechenden Stellen auf und sorgen Sie dafür, dass das Produkt nicht in Ihre Augen und Ihren Mund gerät. Tragen Sie die Salbe ausschließlich auf die normale Haut auf. Waschen Sie nach der Anwendung sorgfältig Ihre Hände. Das Herpes-Virus ist sehr ansteckend. Sorgen Sie daher für eine gute Hygiene.

Dosierung

Sofern der Arzt nichts anderes verordnet, ist die übliche Dosierung von Aciclovir Creme wie folgt: Erwachsene und Kinder: Tragen Sie die Creme auf, sobald die ersten Symptome (Juckreiz, Schmerzen oder Kribbeln) auftreten. Wiederholen Sie dies alle vier Stunden, jedoch höchstens fünf Mal in 24 Stunden. Nachts brauchen Sie die Creme nicht aufzutragen. Verwenden Sie dieses Produkt mindestens an vier Tagen in Folge, auch wenn die Beschwerden schon früher abgeklungen sind. Wenn die Beschwerden nach einer 10-tägigen Behandlung noch nicht abgeklungen sind, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Nebenwirkungen

Aciclovir Creme kann manchmal Nebenwirkungen verursachen, darunter:

  • Brennendes, juckendes, oder schmerzhaftes Gefühl an der Stelle, auf die die Creme aufgetragen wurde;
  • Trockene oder schuppige Haut an der Stelle, auf die das Produkt aufgetragen wurde.

Im Beipackzettel finden Sie eine vollständige Übersicht über alle Nebenwirkungen dieses Produkts.

Wann dürfen Sie dieses Medikament nicht anwenden?

Aciclovir Creme ist nicht für alle ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie:

  • überempfindlich auf Aciclovir oder einen der sonstigen Bestandteile der Creme reagieren.

Beraten Sie sich bezüglich der Nutzung von Aciclovir Creme mit Ihrem Arzt, wenn Ihre körperlichen Abwehrkräfte beispielsweise durch eine Krankheit stark geschwächt sind. Im Beipackzettel finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Schwangerschaft/Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Sie können Aciclovir Creme ohne weiteres während der Schwangerschaft verwenden. Während der Stillzeit sollten Sie bezüglich der Verwendung dieses Medikaments Ihren Arzt konsultieren. In Bezug auf Fahrtüchtigkeit und Alkoholkonsum gelten keine Warnhinweise.