Lamisil

Lamisil

Lamisil ist ein Mittel zur Pilzbekämpfung. Lamisil wird bei Pilzinfektionen, Hefe-Infektionen und bei Fußpilz eingesetzt. Im Durchschnitt klagen 1 von 3 Personen regelmäßig über eine Fußpilzerkrankung. Mehr Info

Preis ab
14,50 €
Verfügbarkeit
Vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Gesamtbetrag
Produkt – Gesamtbetrag
Packungsbeilage(n)

Was ist Lamisil?

Lamisil ist ein Mittel zur Pilzbekämpfung. Lamisil wird bei Pilzinfektionen, Hefe-Infektionen und bei Fußpilz eingesetzt. Im Durchschnitt klagen 1 von 3 Personen regelmäßig über eine Fußpilzerkrankung. Pilzinfektionen kommen nicht nur im Fußbereich vor sondern auch an anderen Stellen des Körpers. Allerdings ist der Fußpilz am weitesten verbreitet. Der Wirkstoff in Lamisil ist Terbinafine. Terbinafine greift die Pilz-Zellwand an wodurch diese abstirbt.

Fußpilz

Fußpilz ist weit verbreitet und führt häufig zu einem brennenden oder juckendem Gefühl oder es entstehen Bläschen auf der Haut. Oberflächliche Pilzinfektionen wie Fußpilz sind im Allgemeinen sehr gut zu behandeln.

Wie verwende ich Lamisil?

Lamisil ist in der Lage verschiedene Pilzinfektionen zu behandeln und wird auf die Stelle der Pilzinfektion aufgetragen. Bei einem Fußpilz z.B. zwischen den Zehen muss man Lamisil eine Woche lang, 1 mal täglich auftragen. Bei Hautinfektionen dauert der Heilungsverlauf meist zwischen 1-2 Wochen. Erfahren Sie mehr über die Anwendung im Beipackzettel.