Clobetasol mit Nystatin und Neomycin

Clobetasol mit Nystatin und Neomycin

Clobetasol mit Nystatin und Neomycin ist eine Hormoncreme mit dreifacher Wirkung. Das Produkt enthält drei Wirkstoffe:   Clobetasol, ein Nebennierenhormon (Kortisonsteroid). Mehr Info

Ein Arzt beurteilt Ihre Anfrage und stellt gegebenenfalls ein Rezept aus. Das Rezept wird an eine Apotheke weitergeleitet. Die wiederum schickt Ihnen das Medikament innerhalb von 1 bis 3 Arbeitstagen zu. Hier finden Sie weitere Informationen zur Abwicklung.

Produkt
Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)
Produkt – Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)

Was ist Clobetasol mit Nystatin und Neomycin?


Clobetasol mit Nystatin und Neomycin ist eine Hormoncreme mit dreifacher Wirkung. Das Produkt enthält drei Wirkstoffe:

 

  • Clobetasol, ein Nebennierenhormon (Kortisonsteroid). Dieses Medikament hemmt die Entzündungsreaktionen der Haut.
  • Nystatin, ein Antibiotikum. Dieses Medikament tötet die Bakterien auf der Haut ab.
  • Neomycin, ein Antipilzmittel. Dieses Medikament tötet die Pilze auf der Haut ab.


Diese Creme lindert Hautbeschwerden, wie Rötungen, Schwellungen, Juckreiz und Schmerzen. Clobetasol mit Nystatin und Neomycin ist rezeptpflichtig und bei einer der Apotheken erhältlich die mit Dokteronline.com zusammenarbeiten.

 

 

 

Wofür wird das Medikament angewandt?


Ärzte verschreiben die Clobetasol-Creme bei Entzündungsreaktionen der Haut infolge von Ekzemen, Psoriasis und anderen Hauterkrankungen. Wenn man unter einer Pilzinfektion und/oder bakteriellen Infektion leidet (oder sich eine Ansteckung andeutet), dann kann der Arzt zusätzlich auch eine Creme verschreiben die Nystatin und Neomycin enthält. Hierdurch heilt die entzündete Haut schneller wieder ab und de Gefahr einer (erneuten) Infektion nimmt ebenfalls ab.

 

 

 

 

Wie wendet man Clobetasol mit Nystatin und Neomycin an?


Tragen Sie die Creme auf die betroffenen Hautstellen auf. Waschen Sie sich nach dem Auftragen der Creme Ihre Hände und achten Sie darauf, dass die Creme nicht in die Augen gelangt. Decken Sie die behandelte Haut mit einem Tuch oder Verband ab falls der Arzt dies empfohlen hat. Indem die Haut geschützt ist wirkt die Creme stärker auf die Infektion ein. Allerdings besteht auch das Risiko stärkere Nebenwirkungen zu erfahren. Wenden Sie Clobetasol mit Nystatin und Neomycinohne ohne ärztlichen Rat hin nicht über einen zu langen Zeitraum an. Falls Sie auch nach sieben Tagen keine Verbesserung verspüren dann sollten Sie einen Arzt kontaktieren.

 

 

 

 

Dosierung


Außer der Arzt empfiehlt etwas abweichendes, wird Clobetasol mit Nystatin und Neomycin wie folgt dosiert:

 

 

 

  • Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren: ein- bis zweimal täglich die betroffene Haut dünn eincremen.


Der Arzt wird festlegen wie lange Sie die Creme anwenden müssen. Dieses Medikament ist nicht für Kinder unter 2 Jahren geeignet. Lesen Sie sich vor der Anwendung sorgfältig den Beipackzettel durch.

 

 

 

Nebenwirkungen


Während der Anwendung von Clobetasol mit Nystatin und Neomycin kann es zu Nebenwirkungen kommen, wie:

 

 

 

  • Einem dünner werden der behandelten Haut;
  • Flecken oder Streifen auf der behandelten Haut;
  • Überempfindlichkeitsreaktionen;
  • Eine verminderte Wirkung der Nebenniere (bei einer langfristigen Anwendung).


Suchen Sie Ihren Arzt auf, falls Sie stark unter diesen oder anderen Nebenwirkungen leiden. Sie erhalten im Beipackzettel eine vollständige Übersicht zu den möglichen Nebenwirkungen.

 

 

 

Wann darf man dieses Medikament nicht anwenden?


Clobetasol mit Nystatin und Neomycin ist nicht für jeden das geeignete Medikament. Wenden Sie dieses Medikament nicht an, falls Sie:

 

 

 

  • Überempfindlich auf die Inhaltsstoffe reagieren.


Wenden Sie diese Creme zudem nicht an, falls die Hauterkrankung durch einen viralen Infekt (wie Windpocken), Akne, Rosacea, Fußpilz oder offene Wunden verursacht wurde.

 

 

 

Schwangerschaft / Fahrtauglichkeit / Alkohol


Verwenden Sie im Falle einer Schwangerschaft oder während der Stillzeit Clobetasol mit Nystatin und Neomycin lediglich auf ärztlichen Rat hin.

Bezüglich der Fahrtauglichkeit oder dem Alkoholkonsum gibt es keine Warnhinweise.