Trosyd

Trosyd

Die antimykotische Lösung Trosyd enthält den Wirkstoff Tioconazol, ein Medikament, das zu den sogenannten Antimykotika (Fungizide) gehört. Der Wirkstoff tötet den Pilz im Nagel. Mehr Info

Wichtig! Dokteronline.com bietet selbst keine Produkte an. Die Leistung von Dokteronline.com besteht darin, Behandlungen (unter anderem in Form von Medikamenten) zu vermitteln.

Wünschen Sie eine Behandlung mit bestimmten Medikamenten, haben Sie die Möglichkeit, diese entweder selbst bei einer Apotheke zu erwerben oder uns mit der Beschaffung dieser Medikamente über eine in der EU registrierte Apotheke zu beauftragen. Für rezeptpflichtige Medikamente bieten wir zudem die Vermittlung einer Onlinekonsultation mit einem in der EU zugelassenen Arzt an.

Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Was ist Trosyd?

Die antimykotische Lösung Trosyd enthält den Wirkstoff Tioconazol, ein Medikament, das zu den sogenannten Antimykotika (Fungizide) gehört. Der Wirkstoff tötet den Pilz im Nagel. Da die Lösung direkt auf die betroffene Nagel aufgetragen, kann der Wirkstoff direkt an der Stelle eindringen, wo er benötigt wird.

Wofür wird Trosyd angewendet?

Die Trosyd Nagelpilz-Lösung wird bei Nagelpilz-Infektionen verschrieben. Die Symptome dieser Erkrankung sind die Verdickung und gelbe Verfärbung des Nagels, brüchige, spröde Nägel und manchmal sogar das Abfallen des Nagels. Eine Nagelpilzinfektion tritt häufig an den Füßen auf und wird oft durch eine zu feuchte Umgebung verursacht. Menschen, die oft ins Schwimmbad oder in die Sauna gehen, sind dafür anfällig. Das Tragen synthetischer Socken und / oder Schuhe erhöht auch das Infektionsrisiko. Stellen Sie sicher, dass Ihre Füße regelmäßig waschen (ohne Seife) und Baumwollsocken tragen. Achtung: Pilz ist ansteckend! Teilen Sie sich niemals Ihr Handtuch oder Nagelschere mit jemandem anderen.

Wie verwende ich Trosyd?

Die Trosyd Nagelpilz-Lösung mit Tioconazol muss direkt auf den betroffene Nagel aufgetragen werden. Trosyd muss über einen längeren Zeitraum verwendet werden: Sie können mit der Behandlung nur aufhören, wenn der Nagelpilz ist komplett herausgewachsen und ein neuer gesunder Nagel nachgewachsen ist. Das dauert ca. sechs bis zwölf Monate im. Wenn Sie die Behandlung zu früh beenden, wird die Pilzinfektion zurückkehren. Entfernen Sie daher so viel Nagellack wie möglich vor jeder Anwendung. Solange Sie Trosyd verwenden, sollten Sie keinen Nagellack auf den betroffenen Nagel auftragen. Sonst kann der Wirkstoff von Trosyd Nagel Fluid sonst nicht in das Nagelbett eindringen.

Dosierung

Trosyd Nagel Fluid enthält 28% Tioconazol. Tragen Sie de Trosyd Nagelpilz-Lösung zweimal täglich auf den/die betroffenen Nagel (Nägel) auf. Lassen Sie die Flüssigkeit trocknen, bevor Sie Socken und / oder Schuhe anziehen. Lesen Sie die Packungsbeilage für weitere Informationen über die Anwendung der Trosyd Nagelpilz-Lösung.

Nebenwirkungen

Trosyd Nagel Fluid verursacht selten Nebenwirkungen. In sehr seltenen Fällen kann eine Hyperempfindlichkeit als Reaktion, in der Form eines Hautausschlags, auftreten. Die Packungsbeilage wird mehr Informationen über mögliche Gegenanzeigen, Warnungen und möglichen Nebenwirkungen geben.

Schwangerschaft / Stillzeit

Trosyd darf nur während der Schwangerschaft oder Stillzeit in Absprache mit Ihrem Arzt verwendet werden.