Mundhygiene

Mundhygiene

Für ein gesundes Gebiss ist eine gute Mundhygiene unerlässlich. Das Zähneputzen ist dabei ein erster Schritt. Benutzen Sie vorzugsweise eine elektrische Zahnbürste und eine gute Zahnpasta, und reinigen Sie die schwer zugänglichen Stellen mit Zahnseide, Zahnstochern und einer erfrischenden Mundspülung. Auf diese Weise schützen Sie Ihr Gebiss optimal vor Zahnstein und Karies.

Probleme im Mundraum
Trotz sorgfältiger Mundhygiene können schon mal Probleme im Mundraum auftreten. Hätten Sie gerne etwas weißere Zähne? Mit einem Bleaching-Set können Sie Ihr Gebiss unbedenklich und schnell zu Hause bleichen. Auch gegen Beschwerden wie Zahnfleischentzündung, Aften und Mundgeruch können Sie etwas tun. Dazu gibt es Produkte, welche die Widerstandsfähigkeit im Mundraum erhöhen, die Heilung kleiner Wunden beschleunigen und Bakterien bekämpfen.

Zähneknirschen
In unserem Sortiment mit Mundhygieneprodukten finden Sie auch Lösungen für andere Mundprobleme. Zum Beispiel Aufbissschienen, die Ihr Gebiss schützen, wenn Sie nachts mit den Zähnen knirschen.